Wettkämpfe

Highland Games  – Highland Gatherings – erfreuen sich in ganz Deutschland wachsender Beliebtheit. Im Mittelpunkt stehen dabei die unterschiedlichsten Wettkämpfe. Neben dem sportlichen Kräftemessen gibt es bei klassischen Highland Games auch Dudelsack- und Tanzwettbewerbe. Der DHGV widmet sich mit seiner Arbeit voll und ganz dem sportlichen Geschehen bei den Team- und Heavy-Wettkämpfen. 

Team Wettkämpfe

Die Teamwettkämpfe entstanden um die Jahrtausendwende als Niederländisch-Deutsches  Projekt und stellen das Breitensportsegment der Highland Games dar.

Die Disziplinen der Heavy Events werden hier in vereinfachter Form ausgeübt und um weitere Lauf- und Gruppendisziplinen ergänzt.

Ein Team besteht aus 5 Personen plus Ersatzperson und ähnlich wie bei Volksläufen kann hier Jede und Jeder teilnehmen und auf seinem individuellen Niveau Spaß am Sport haben.

Heavy Wettkämpfe

Die Heavy Events sind das Leistungssportsegment der Highland Games und ihre 5 Disziplinen gehören zu den wohl ältesten Sportarten der Welt.

Hier gibt es verschiedenen Alters- Gewichts- und Leistungsklassen in denn man diese fast 1000 Jahre alten Sportart ausüben kann.

Die Disziplinen stellen hohe Anforderungen an Kraft und Technik und üben in ihrer Urtümlichkeit eine besondere Faszination aus.

 

Leistungsklassen

Bei den Herren gibt es Qualifikationsnormen, um an Wettkämpfen der B-Heavy teilnehmen zu dürfen. Zum Aufstieg in die Gruppe der A-Heavy gilt es, eine weitere Qualifikationsmarke zu übertreffen.

Im Zuge der sehr positiven Entwicklung der weiblichen Aktiven gibt es optional seit 2019 auch bei den Damen diese Unterteilung.

Es gibt auch Open Heavy Wettbewerbe bei denen die Qualifikationsnormen und –unterteilungen entfallen und in  einer Gruppe gestartet wird.

Altersklassen

Schüler-, Jugend- und Junioren, sowie diverse weitere Mastersklassen ab 40 aufwärts finden sich auch im Wettkampfangebot.

Besonders bei den Mastersklassen sind Deutsche Sportlerinnen und Sportler auch international sehr stark vertreten.

So entfielen 2018 gleich 4 WM-Titel,  2 Damen und 2Herren an deutsche Aktive

 

Gewichtsklassen

Die Lightweightklasse geht bei Damen und Herren bis dorthin, wo man in den meisten anderen Sportarten wohl als Schwergewichtler gelten dürfte.

70,3kg bei den Damen und 90,7 sind das Maximalgewicht.

Rekorde (Stand September 2018)

Herren

Weight for Distance

12,7 kg 24,26 m Daniel Dorow
25,4 kg 12,49 m David Frey

Putting the Stone

 7,25 kg      16,66 m        Andy Deuschle
10,0 kg      13,10 m         Andy Deuschle

Scottish Hammer

7,25 kg 40,26 m Daniel Dorow
10,0 kg 33,07 m Daniel Dorow

Weight over Bar

25,4 kg 5,00 m Gunnar Pfingsten

Damen

Weight for Distance

6,35 kg 19,67 m Sylvana Bomholt
12,7 kg 11,45 m Sylvana Bomholt

Putting the Stone

3,6 kg 12,03 m Raffaela Büscher
5,4 kg 9,17 m Sylvana Bomholt

Scottish Hammer

5,4 kg 30,06 m Sylvana Bomholt
7,25 kg 22,85 m Sylvana Bomholt

Weight over Bar

12,7 kg 5,18 m Sylvana Bomholt

Masters Herren

Weight for Distance

12,7 kg 21,32 m Gunnar Pfingsten
19,2 kg 13,46 m Gunnar Pfingsten

Putting the Stone

 7,25 kg      16,66 m        Andy Deuschle
10,0 kg      13,10 m         Andy Deuschle

Scottish Hammer

7,25 kg 35,72 m Stefan Kolitsch
10,0 kg 28,61 m Gunnar Pfingsten

Weight over Bar

19,20 kg 5,70 m Andy Deuschle

Sheaf Toss

7,26 kg 8,23 m Torsten Hülsemann

Masters Damen

Weight for Distance

6,35 kg 19,67 m Sylvana Bomholt
9,50 kg 13,26 m Sylvana Bomholt

Putting the Stone

3,6 kg 11,63 m Sylvana Bomholt
5,4 kg 9,17 m Sylvana Bomholt

Scottish Hammer

5,4 kg 30,06 m Sylvana Bomholt
7,25 kg 22,85 m Sylvana Bomholt

Weight over Bar

9,50 kg 5,35 m Michaela Pennekamp

Sheaf Toss

4,50 kg 8,53 m Michaela Pennekamp

Lightweight Herren (bis 90,7 kg)

Weight for Distance

12,7 kg 20,55 m Bruno Ohngemach
19,0 kg 13,96 m Bruno Ohngemach

Putting the Stone

 Open Stone      13,86 m        Torsten Hülsemann
Braemar      11,18 m         Torsten Hülsemann

Scottish Hammer

7,25 kg 34,57 m Bruno Ohngemach
10,0 kg 27,68 m Sandro Lusicic

Weight over Bar

19,00 kg 5,50 m Enrico Reiß

Lightweight Damen (bis 70,3 kg)

Weight for Distance

6,35 kg 15,76 m Ines Oude Hengel
9,50 kg 10,85 m Ines Oude Hengel

Putting the Stone

Open stone 9,60 m Inga Schwerke
Braemar 7,78 m Inga Schwerke

Scottish Hammer

5,4 kg 21,12 m Ines Oude Hengel
7,25 kg 16,76 m Ines Oude Hengel

Weight over Bar

9,50 kg 4,40 m Ines Oude Hengel

Jugend m (11-14J.)

Hammer

4,00 kg 31,35 m Moritz Röske

Weight for Distance

 5,00 kg      24,5 m        Moritz Röske

Weight for Height

6,00 kg 7,00 m Moritz Röske

Stone

3,00 kg 13,30 m Moritz Röske

Jugend w (11-14J.)

Hammer

4,00 kg 21,80 m Jacqueline Illenberger

Weight for Distance

5,00 kg 15,30 m Jacqueline Illenberger

Weight for Height

6,00 kg 4,60 m Jacqueline Illenberger

Stone

3,00 kg 8,34 m Jacqueline Illenberger

Junioren m (15-18J.)

Hammer

5,40 kg 30,34 m Luca Tagliarina

Weight for Distance

 9,50 kg      13,84 m        Jean-Luca Koch

Weight for Height

12,70 kg 5,40 m Luca Tagliarina

Stone

5,40 kg 10,29 m Luca Tagliarina

Junioren w (15-18J.)

Hammer

5,40 kg 18,05 m Jacqueline Illenberger

Weight for Distance

6.35 kg 13,63 m Jacqueline Illenberger

Weight for Height

9,50 kg 3,60 m Annabell Kaßen

Stone

3,60 kg 8,17 m Jacqueline Illenberger

Fragen zum DHGV?